„Klima machen wir alle - ein Musiktheaterprojekt in Moabit“

Juni 2019 bis Dezember 2019

Teilnehmer*innen: Hortgruppen der Miriam-Makeba-Grundschule (Mullewapp e.V.)

Leitung: AndiamoKollektiv (Eva Schorndanner, Bernardo Sánchez Lapuente)

Künstlerisch erforschen die TN die Themen Müll/Ressourcen und Mobilität in ihrer ästhetischen Qualität und entwickeln daraus performativ-szenisches Material: Abfall, welcher sich in Bühnenbild, Musikinstrumente oder Requisiten verwandelt; unterschiedlichen Fortbewegungs-möglichkeiten (Mobilität) als Ausgangspunkte für Choreografien und szenisches Geschehen. Die Arbeit mit konkretem Material sowie die Erforschung der unmittelbaren Umgebung sind Grundlage für die künstlerische Umsetzung. Im spielerisch-improvisatorischen Prozess mit den Ausdrucksformen Musik, Tanz, Theater und Video gelangen sie gemeinsam zu einem szenisch-performativem Ergebnis, welches vor der Schul- und Hortgemeinschaft und den Familien gezeigt wird. 

Antragsteller: Förderverein Feuerbohne e.V., Partner: Miriam-Makeba-Grundschule, Mullewapp e.V., AndiamoKollektiv, Bildungsverbund Moabit

Förderung über Künste öffnen Welten (KöW), Bundesprogramm „Kultur macht stark“, anteilig über Projektmittel des Bildungsverbund Moabit